Ein genügsamer Mensch ist nicht gleich ein Spartaner

Aber ein Spartaner ist stets genügsam. Schon komisch diese Aussage, aber sie trifft zu. Trotzdem haben genügsame Menschen und Spartaner vieles gemeinsam und das ist ihre Bescheidenheit. Aus diesem Anlass fragen sich immer mehr Interessenten, wie sie selber einem genügsamen Leben frönen können oder als Spartaner leben können. Einfach wird das für Konsum"junkies" die erste Zeit nicht, aber der Weg ins eigene Glück ist stets mit etwas Aufwand und Arbeit verbunden, wie Interessenten wissen. Doch Hannover, das sei direkt angemerkt, ist für ein genügsames Leben keine schlechte Wahl.

Die einfache Wohnung in Hannover

Ein genügsamer Mensch lebt sehr bescheiden, sodass sich gerade in der Wohnung viele Veränderungen aufzeigen werden. Der Plasma-TV wird sicherlich nicht zu einer bescheidenen Lebensweise dazugehören, aber das wissen Spartaner oder Genügsame selber. Es ist meist sehr einfach eingerichtet und wirkt oft so, als sei man fast nie zu Hause. Da wäre ein Bett der erste Schritt in die richtige Richtung eines bescheidenen Lebensstils. Während dessen wäre es ratsam alle technischen unnützen Haushaltsgeräte wie Kaffeemaschine, Teemaschine, Mikrowelle, Standmixer & Co aus der Küche zu sortieren. Videorekorder, DVD-Player oder MP3-Player sind für ein wahrhaftig und ebenbürtiges Spartanerleben ebenso nicht zu empfehlen.

Es wird im Grunde auf alles verzichtet, was im Haushalt kaum oder wenig Bedeutung aufweist. Manchmal hat ein Bewohner ohnehin Artikel im Haushalt, die nicht genutzt werden, sodass es ein Leichtes sollen sollte, diese zu empfehlen. So ist die Küche und das Wohnzimmer meist der stärkste Einschnitt im Leben der Menschen, um auf den Weg zum Spartaner etwas mehr Bescheidenheit zu genießen. Wie viel Bescheidenheit fürs Erste gut tut, das entscheiden Interessenten der Lebensstile natürlich selber.

Hannover als Wohnort für Genügsame auserkohren

Hannover wird von vielen als Wohnort für Genügsame beschrieben. Der Grund ist, dass die teuren Wohnungen selbst mit einem einfachen Gehalt nicht mehr zu bezahlen sind, sodass die meisten sich ohnehin mit einer kleinen Wohnung begnügen müssen. Gerade Studenten kennen das und frönen daher ein sehr bescheidenes Leben. Das nutzen jedoch immer mehr Geschäftsreisende ohnehin aus, sodass auch hier der Grund liegt, wieso mehr 1,5 sowie 2,5 Raum Wohnungen zu finden sind, die ein bescheidenes Leben voraussetzen. Da passt ohnehin nicht viel in die Wohnung, was auch nicht sein muss.

Die natürliche Umgebung ist zudem eine Freizeitmöglichkeit, um dort Sport in den Parks und ohne teures Fitnessstudio abzuhalten, aber gleichwohl auch Angeln gehen zu können. Natur pur, das ist es, was Hannover ebenfalls so beliebt macht, um örtlich etwas bescheiden zu leben oder sogar intensiv den Spartanerleben zur fönen. Der Sinn ist es, wieder mehr zum menschlichen Ursprung zurück zu gelangen, was nur möglich ist, wenn mehr Bescheidenheit zur Tugend wird, aber Hannover sorgt dafür, dass mittels Disziplin und eigener Passion diese genügsame Lebenseinstellung simple umzusetzen ist.